Sieverdingbeck - Agrar
Miscanthus - Pflanzung - Rhizome - Ernte - in Westfalen
Unser Betrieb beschäftigt sich seit dem Jahr 2002 mit dem Anbau und der Verwertung von Miscanthus.
Ob zu Testzwecken oder weil sich eine eigene Presse nicht lohnt: Wir leihen Ihnen eine Presse!

Onlineshop verfügbar

Seit der Saison 2013 bieten wir ihnen für kleinere Mengen von 10 bis 10.000 Stück eine Möglichkeit die Rhizome online zu bestellen. Hier sind auch gleich die Versandkosten ersichtlich.

Für Maßnahmen im Garten oder im Jagdrevier sollten einige Rhizome mehr pro Quadratmeter gepflanzt werden. Im Garten (z.B. als Sichtschutz) würden wir 4-5 Rhizome pro Quadratmeter empfehlen. Im Revier (z.B. Deckung für Wild) sollten es 2-3 Rhizome pro Quadratmeter sein. Die höhere Menge hilft Unkräuter schneller zu unterdrücken und führt zu einer schnelleren Bestandsschließung. Dennoch sollten diese Flächen in den ersten 2 Jahren von Unkraut frei gehalten werden. Dies kann durch Pflanzenschutzmittel, eine Mulchschicht aus Miscanthus-Häcksel oder Rindenmulch oder durch regelmäßiges Unkraut jäten erfolgen.

Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns an
02863 / 5671
oder schreiben Sie uns
eine E-Mail!
Kontakt

Fa. Sieverdingbeck
Borkener Str. 103
46342 Velen-Ramsdorf

Tel.: 02863 / 5671
Fax: 02863 / 6809